Startseite Kontakt

Holzrahmenbau

Darauf können Sie bauen.

Die Holzrahmenbauweise ist das Grundprinzip für den Bau eines Willi Mayer-Hauses.
Ein tragendes Holzskelett, das mit Holz- oder Gipsfaserplatten beplankt wird, sorgt für Stabilität. Über die gesamte Wanddicke wird Dämmung eingebaut, oftmals aus nachwachsenden Rohstoffen wie Holzfasern, Zellulose, Hanf, Schurwolle, Kork oder Lehm.

Die Aussenfassade lässt sich frei gestalten und auch bei der Innengestaltung haben Sie die Wahl. Daneben kann auch die Massivholzbauweise zum Einsatz kommen. Hier werden dicke Massivholzelemente für Wände, Decke und Dach eingesetzt. Großflächige Bauelemente werden unter Idealbedingungen in der Werkhalle vorgefertigt. Nach 1 bis 2 Tagen steht die wetterfeste Gebäudehülle. Der Ausbau kann sofort beginnen. Trockenzeiten, wie man sie vom Nassbau kennt, entfallen.

Siehe "Decke"
Siehe "Wandaufbau"

Aktuelles

29. bis 30.03.2014:
Besuchen Sie uns auf der Neckar-Alb Regenerativ in Balingen

23.12.2013:
Mitarbeiterehrung

06.10.2013:
Bisingen Live
(12.00 Uhr - 17.00 Uhr)

19.06.2013:
Pressebericht: "Mayer-Häuser sind einfach beliebt" - Hohenzollerische Zeitung

10.04.2013:
Pressebericht: "Energy On Ice" - mikado 04/13

28.02.2013:
Pressebericht: "Energy On Ice" - greenbuilding 03/13

26.10.2012:
Auszeichnung für Holzbau Willi Mayer GmbH & Co.KG

24.10.2012:
Bilder vom Tag der offenen Tür - Bisingen Live

29.09.2012:
Freisprechung für 3 Junggesellen

21.07.2012:
Albstadt Bikemarathon 2012 - Impressionen/Rückblick

13.-15.04.2012:
Haus-Holz-Energie Messe Stuttgart

26.01.2012:
Fertighäuser 2012: "Die 100 Schönsten"

Newsarchiv